Steuerungen

Die Steuerungspläne, die von Bft entwickelt wurden, haben eine einheitliche Konfiguration, das erleichtert dem Installateur die Arbeit erheblich. Die Steuerungspläne können Antriebe für 24V oder 230V…

-

Control panel with display for one or two 24V electromechanical operators used on 230V swing gates. There are two power modules, which are interchangeable and can operate all motors. The radio receiver is incorporated and the memory of the remote controls is removable and expandable. It has an anti-crushing system based on D-Track technology, it controls the slowing down when opening and closing and has an electronic self-learning function. The main functions include automatic closing, fast closing, partial opening and hold-to-run operation. This panel can be programmed using Bluetooth or remotely via wifi/GSM using a dedicated app. The product complies with the new energy efficiency regulations and therefore has a power consumption on standby of less than 0.5 W.

Teil der Produktpalette:

Control panel with dip switches and potentiometers for one or two 24V operators for swing gates Application: control panel for one or two 24V operators for swing gates Board power supply: 230V single-phase. Operators power supply: 24 VDC, max. 180 W for each operator. Main functions: automatic closing, functions: automatic closing, fast closing, hold-to-run operation Compatibility: LIBRA C MA, LIBRA, LIBRA R, LIBRA MA R Main features: removable terminal block with new colour-coding, simplified dip switch programming and built-in receiver, anti-crush system with D-Track technology, slowdown during opening and closing and electronic learning, pedestrian control by remote control only, electronic lock management. The product complies with the new energy efficiency regulations and therefore has a power consumption on standby of less than 0.5 W.

Teil der Produktpalette:

Integrierte Steuerung für die Schrankenserie Maxima

Teil der Produktpalette:

Steuerung mit Trimmer und Tippschalter für einen Antrieb, 230 V - 70 W

Teil der Produktpalette:

Steuerung für Fußgängertüren.

Teil der Produktpalette:

Steuerungseinheit mit Display für einen oder zwei elektromechanische 24 V-Antriebe, einsetzbar in Schwingtoren für Garagen mit 230 V/200 W. Der Zwei-Kanal-Funkempfänger ist bereits integriert. Es beinhaltet einen Einklemmschutz, der auf der D-Track-Technologie beruht, welche die Verlangsamung beim Öffnen und Schließen steuert, und verfügt über ein elektronisches Selbstlernsystem. Wesentliche Funktionen: automatisches Wiederverschließen, Schnellschließung, Verriegelungsimpulse beim Öffnen und Halten der Verriegelung. Unterstützt werden die Protokolle U-LINK und EELINK.

Teil der Produktpalette:

Steuerungseinheit mit Tippschalter und Potenziometern für einen oder zwei Antriebe mit 230 V/500 W, einsetzbar in Schiebetoren, Flügeltoren, Rollläden und Schwingtoren mit Steuerung von bis zu zwei Leisten (einer vom Typ 8K2). Der Zwei-Kanal-Funkempfänger ist bereits integriert. Mit den Potenziometern lassen sich neben der automatischen Schließgeschwindigkeit auch die Kraft der Flügel und die Dauer der Verlangsamung steuern. Es gibt folgende Funktionen: Öffnung für Fußgänger (nur per Fernbedienung), Schnellschließung und Verriegelungsimpulse. Störungen werden mittels LED angezeigt.

Steuerung mit Display für 1 oder 2 in Virgo integrierte Antriebe.

Teil der Produktpalette:

Steuerungseinheit mit Tippschalter für einen oder zwei elektromechanische 24 V-Antriebe, einsetzbar in Drehtoren mit 230 V/80 W. Der Zwei-Kanal-Funkempfänger ist bereits integriert. Das Drehzahl-Management erfolgt elektronisch über ein System zur Hinderniserkennung. Die Bewegungskraft der Flügel und der Verlangsamungsabstand sind mit Potenziometern regelbar. Wesentliche Funktionen: automatisches Wiederverschließen, Schnellschließung, Verriegelungsimpulse beim Öffnen und Druckstoß beim Öffnen. Unterstützt das EELINK-Protokoll.

Teil der Produktpalette:

Die Platine mit 230 V/1.200 W-Stromversorgung erlaubt über eine Weiche mit 3 Stellungen die Steuerung von bis zu 2 Motoren für Rollläden oder Gruppen von Motoren.

Teil der Produktpalette:

Steuerungseinheit mit Display für einen Antrieb mit 230 V/750 W, einsetzbar in Schiebetoren, Industrie-Sektionaltoren und automatischen Schranken, mit Funktion zur Hinderniserkennung über sensible Leiste oder BFT-Encoder. Die Steuereingänge sind konfigurierbar, der Funkempfänger arbeitet mit Rolling Code-Technologie, und die Klemmleisten sind farbcodiert und abziehbar, um die Verdrahtung zu erleichtern.

Steuerungseinheit mit Display für einen oder zwei 230 V-Antriebe, eingesetzt in elektromechanisch oder hydraulisch betriebenen Pollern. Kann bis zu vier Poller gleichzeitig steuern (bzw. zwei bei den Modellen Xpass 1200) und bietet konfigurierbare Ausgänge sowie einen Anschluss für einen 433 MHz-Funkempfänger mit Speicher für 2048 optionale Codes.

Teil der Produktpalette:

Steuerung, max. 230 V für Rollläden oder Rolltore

Teil der Produktpalette:

Universal-Steuerung mit Potentiometer für einen einphasigen Antrieb mit 230 V

Teil der Produktpalette:

Universalsteuerung mit Display für einen oder zwei Dreh- oder Schiebetorantriebe, 230 V - 650+650 W. Wesentliche Eigenschaften: abziehbare Klemmenleisten, Programmierung und Diagnose mit Display, integrierter Vier-Kanal-Empfänger, elektrische Sperre, elektronischer Drehmomentbegrenzer, elektronisch gesteuerte Verlangsamung beim Öffnen und Schließen, Endschalter-Eingänge getrennt für jeden Motor, Möglichkeit der Ampellichtsteuerung und Vorheizung der Hydraulikantriebe, Wochen-Zeitschaltuhr, Möglichkeit zum Löschen einer bestimmten Fernbedienung, Anpassung der 4 Funkkanäle, individuelle Einstellung der Dauer des personalisierten Ausgangs, Empfindlichkeit der Hinderniserfassung regulierbar.

Steuerungseinheit für einen Rolllädenantrieb mit 230 V und 1.200 W maximal steuerbarer Leistung. Hauptmerkmale: eigener Ausgang für die Warnblinkleuchte, Eingänge für Offen, Start, Fotozellen und sensible Leiste (verifiziert), integrierte Empfänger und Antenne. Logik und Einstellungen: regelbare Betriebsdauer, Leistentyp (N.C.-Kontakt / Widerstand 8K2) wählbar, drahtlose Speicherung der Fernbedienungen CLONI oder REPLAY, Betrieb gemäß 2-Schritt- oder 4-Schritt-Logik, Ausschließung von Fotozellen beim Öffnen und Totmannschaltung.

Steuerungseinheit mit Tippschalter und Potenziometern für einen oder zwei Antriebe mit 230 V/400+400W, einsetzbar in Drehtoren und Industrie-Falttore mit Steuerung einer sensiblen Leiste und der Möglichkeit zur Überprüfung von Sicherheitszugängen. Kann die Verlangsamung des Tors während des Öffnens und des Schließens steuern. Kann auch die Verbindung mit einer elektrischen Sperre (EBP) oder einem ECB (mit zusätzlicher ME-Platine) steuern. Der Funkempfänger arbeitet mit Rolling Code-Technologie. Die Klemmleisten sind farbcodiert und abziehbar, um die Verdrahtung zu erleichtern.

Teil der Produktpalette:

Steuerungseinheit mit Display für einen oder zwei elektromechanische 24 V-Antriebe, einsetzbar in Drehtoren mit 230 V/500 W (in der Version Power). Der Zwei-Kanal-Funkempfänger ist bereits integriert. Es beinhaltet einen Einklemmschutz, der auf der D-Track-Technologie beruht, welche die Verlangsamung beim Öffnen und Schließen steuert, und verfügt über ein elektronisches Selbstlernsystem. Wesentliche Funktionen: automatisches Wiederverschließen, Schnellschließung, Teilöffnung, Totmannschaltung.

Steuerungseinheit mit Tippschalter und Potenziometern für einen oder zwei Antriebe mit 230 V/300 W, verwendet in Drehtoren mit Steuerung einer sensiblen Leiste und der Möglichkeit zur Überprüfung von Sicherheitszugängen. Kann auch die Verbindung mit einer elektrischen Sperre (EBP) oder einem ECB (mit zusätzlicher ME-Platine) steuern. Der Funkempfänger arbeitet mit Rolling Code-Technologie. Die Klemmleisten sind farbcodiert und abziehbar, um die Verdrahtung zu erleichtern.

Teil der Produktpalette:

Steuerung für einen Antrieb 230/400 V für Schiebetore

Teil der Produktpalette:

Wählen Sie bis zu 3 Produkte
    Kein Produkt ausgewählt

    Steuerungen

    Die Steuerungspläne, die von Bft entwickelt wurden, haben eine einheitliche Konfiguration, das erleichtert dem Installateur die Arbeit erheblich. Die Steuerungspläne können Antriebe für 24V oder 230V bewegen und können mittels einer U-Link-Plattform nach außen kommunizieren.

    Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu oder versuchen Sie es später erneut.