ALCOR

Katalog (PDF)

Steuerungseinheit mit Tippschalter und Potenziometern für einen oder zwei Antriebe mit 230 V/300 W, verwendet in Drehtoren mit Steuerung einer sensiblen Leiste und der Möglichkeit zur Überprüfung von Sicherheitszugängen. Kann auch die Verbindung mit einer elektrischen Sperre (EBP) oder einem ECB (mit zusätzlicher ME-Platine) steuern. Der Funkempfänger arbeitet mit Rolling Code-Technologie. Die Klemmleisten sind farbcodiert und abziehbar, um die Verdrahtung zu erleichtern.

Produktverzeichnis

    Steuerung mit integriertem Empfänger - kein Display - Standard-Klemmenleiste

      Steuerung mit Tippschalter und Potentiometern für einen oder zwei Antriebe mit 120V/300 W für Flügeltore Kompatibilität: ALCOR SD, ALCOR N Anwendung: Steuerung für 1 oder 2 Antriebe für Drehtore Stromversorgung der Steuerung: Antriebsversorgung: 230 V einphasig, 300 W max. je Antrieb Wesentliche Eigenschaften: abziehbare Klemmenleisten, Regelung durch Potenziometer, Fehlererfassung über LEDs und integrierten Zwei-Kanal-Empfänger Wesentliche Funktionen: Halten der Verriegelung bei Schließung, 3/4-Schritt-Logik, Teilöffnung, Öffnen/Schließen getrennt

      Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu oder versuchen Sie es später erneut.