Design

Durch das, was wir gestalten, zeigen wir jeden Tag, wer wir sind.


Ein Unternehmen anhand seiner Produkte und Dienstleistungen zu definieren, ist nie einfach. Damit der Kunde aber dessen Werte, Fähigkeiten und die Geschichte versteht, ist dies von grundlegender Bedeutung. Bft hat sich mit seiner Unternehmensgeschichte auseinandergesetzt und erkannt, wie wichtig es ist, die Gründe zu ermitteln und darzulegen, die uns dabei geholfen haben, ein Hauptakteur im Bereich der Automation zu werden. Dabei stützen wir uns auf unsere Stärke: unsere Produkte.

Ist Komfort und praktische Handhabung vorrangig oder Leistung und Zuverlässigkeit? Leichtigkeit oder geballte Kraft? Bei den zwei Ausrichtungen, die den Markt der Automation charakterisieren, hat sich Bft für die Positionierung in dem Bereich entschieden, in dem der technische und leistungsbezogene Aspekt des Produkts in den Vordergrund gestellt wird. Modernste Technologie und hohe Funktionalität, die in ihrer Form leicht erkennbar sind: Durch diese Elemente unterscheidet sich Bft von anderen Unternehmen des Sektors.

Be Protagonist

Anders als die anderen

Um das Aussehen der Produkte noch zeitgemäßer zu gestalten, wurde ein Design ausgewählt, das durch starke und klare Linien und einfache Abschrägungen zur Verbindung verschiedener Oberflächen charakterisiert ist und mit dem deutlich gemacht wird, dass sich jetzt Leistung mit Spitzentechnologie paart.
Die Entscheidung, wieder zur roten Farbe im Unternehmenslogo zurückzukehren, unterstreicht die für den Markt gewählte Positionierung, da diese Farbe an besondere Fähigkeiten und Wahrnehmungen appelliert – Kraft, Schnelligkeit und hohe Leistung.

Be Ready

„Facelifting“ mit Stil

Der nächste Schritt war die Wahl der Produktfamilie, auf die die neue Logik der Designsprache angewendet werden sollte: Nicht nur ein einzelnes Produkt, sondern mehrere Elemente, die leicht als Teil eines großen und strukturierten Ganzen identifizierbar sind. So begannen wir mit fünf der Hauptprodukte des Unternehmens: ein Schwingtor, ein Schiebetor, ein Steuergerät, Funkfernsteuerungen und Blinkleuchten.

Be Smart

Intelligente Lösungen erkennt man auf den ersten Blick

Es wurde versucht, einen unverwechselbaren Stil zwischen den einzelnen Produkten zu schaffen, die, obwohl in Abmessungen, Leistung, Funktion und Baumaterialien sehr unterschiedlich, doch das Versprechen hinsichtlich Leistung entsprechend der Unternehmensphilosophie halten sollten.
Ebenso war es unerlässlich, dem Einbau und der Montage der Produkte besondere Aufmerksamkeit zu schenken, um die Arbeit der Monteure so einfach wie möglich zu gestalten. Das Gleiche gilt für die Nutzererfahrung des Endkunden, da letztendlich er es ist, der viele unserer Produkte bedient.
Das Design beschränkt sich daher nicht nur auf die pure Ästhetik, sondern zielt auch auf Lösungen ab, die sowohl die Handhabung des Produkts als auch dessen Montage erleichtert.

Be Cool

Stil und Funktionalität nehmen Gestalt an

Die Fernbedienung hat eine eigens entwickelte Form und Ergonomie, die ihren Gebrauch praktisch und handgerecht machen: leicht versenkte Tasten, damit diese nicht unbeabsichtigt betätigt werden, wenn die Fernbedienung in der Tasche transportiert wird, sowie Soft-Touch-Material, das die Oberflächenhaptik verbessert.
Das Blinklicht wurde als leicht zusammenzusetzendes Objekt konzipiert: Es besteht aus drei Teilen, die ganz einfach miteinander verbunden werden können. Somit wird die Arbeit des Monteurs erleichtert, ohne die Qualität und Funktionalität des Produkts zu beeinträchtigen.
Da es außen montiert wird, um die Bewegungen des Tors mit blinkendem Licht anzuzeigen, wird dieses Element zu einem sichtbaren Symbol des Unternehmens. Aus diesem Grund wurde seine Form völlig überarbeitet: Im Vergleich zu früher ist es jetzt breiter und flacher, um die Sichtbarkeit und Funktionalität des Produkts zu erhöhen.
Torflügel und Schiebetore weisen dieselben klaren und miteinander verbundenen Formen auf, die sich schon in der Fernbedienung und in der Blinkleuchte finden. Es wird nicht mehr versucht, die normalerweise nicht sichtbaren Öffnungssysteme wie Verschalung oder Entriegelungssysteme zu verbergen, da diese auch zu Designelementen werden, die die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Endprodukts unterstreichen.

Be Future

Der einzig richtige Weg führt immer vorwärts

Die Forschung und Innovation machen nicht halt, sobald ein Ergebnis erreicht wurde: Das Ziel von Bft ist es, die Erkennbarkeit der eigenen Produkte zu erhöhen. Daher wurden Formen entwickelt, die sich von der klassischen Linienführung dieser Produkte abheben.
Der Vorschlag, verstärkt in Bezug auf das Material der Fernbedienung zu arbeiten oder die Farbe der Verkleidung des Blinklichts zu ändern – das traditionelle Orange wurde durch ein eleganteres Rauchgrau ersetzt – beweist auch optisch, dass das Unternehmen eine besondere Stellung in diesem noch nicht ausgeschöpften Markt einnehmen möchte.

Diese Webseite verwendet Targeting-Werbe-Cookies (eigene und anderer Websites), die Informationen über Ihr Nutzungsverhalten im Netz benutzen, um Werbeanzeigen besser auf Sie und Ihre Präferenzen abzustimmen. Wenn Sie auf dieser Website bleiben oder fortfahren, ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie dem Erhalt von Cookies auf unseren Seiten zustimmen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Klicken Sie dazu auf „Nähere Informationen über Cookies” oder auf den Link „Datenschutzinformationen” unten auf der Seite.

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu oder versuchen Sie es später erneut.