Versenkbare Poller, Parkplatzpoller, Absperrpoller - Bft

11 prodotti di 4 Famiglie

PILLAR B

Hydraulischer Poller mit eingebautem hydraulischem Steuergerät. In der Version „SD” bleibt der Poller bei Stromausfall angehoben, d. h., er eignet sich zur Absicherung sensibler Einrichtungen mit hohen Sicherheitsanforderungen. Die Standardversion hingegen kann im öffentlichen Bereich installiert werden, denn bei Stromausfall wird der Poller versenkt.

Datenblatt Produktfamilie (PDF-Format) Liste der Modelle ()

STOPPY MBB

Komplettangebot von automatischen elektromechanischen Versenkpollern zur Absicherung von Gebäuden und sonstigen Einrichtungen gegen die unberechtigte Zufahrt von Kraftfahrzeugen. Pfostenhöhe 500 und 700 mm. Ideal für architektonisch besonders wertvolle Bereiche, sie garantieren langfristig höchste Zuverlässigkeit bei geringem Wartungsaufwand.

Datenblatt Produktfamilie (PDF-Format) Liste der Modelle ()

Stoppy B

Komplettangebot von automatischen elektromechanischen Versenkpollern zur Absicherung von Gebäuden und sonstigen Einrichtungen gegen die unberechtigte Zufahrt von Kraftfahrzeugen. Kolbenstangenhöhe zwischen 500 und 700 mm. Ideal für Gemeinschaftsnutzung.

Datenblatt Produktfamilie (PDF-Format) Liste der Modelle ()

DAMPY B

Komplette Serie halbautomatischer Poller mit Gasdruckfederbetätigung. Sie ermöglichen eine äußerst kostengünstige Straßenzufahrtskontrolle und sind sehr leicht zu handhaben. Auch mit Kolbenstange aus Edelstahl und Kappe mit Lichtern erhältlich.

Datenblatt Produktfamilie (PDF-Format) Liste der Modelle ()

RANCH C

Feststehende Poller für den dauerhaften Zufahrtsschutz. Diese Poller werden am Boden verschraubt und sperren Zufahrten oder Straßen ab. Sie können als Ergänzung in Systemen mit automatischen oder halbautomatischen Pollern installiert werden.

Datenblatt Produktfamilie (PDF-Format) Liste der Modelle ()

In dem Bewusstsein, wie wichtig Absperrpoller für die Einteilung von Stellflächen und die Regelung von Fahrzeug-Durchfahrten jeder Art sind, hat Bft schon vor geraumer Zeit beschlossen, die eigene Produktpalette auszuweiten und spezielle Technologien entwickelt für diese Art von Produkten. _x000D_Absperrpoller dieser Art, die sowohl auf öffentlichen, wie auf privaten Geländen genutzt werden, stehen wie folgt zur Verfügung: _x000D_• feststehend, als Ergänzung zu komplexeren Lösungen; _x000D_• halbautomatisch, mit einem Schlüssel manuell zu aktivieren, durch den eine Gasdruckfeder bewegt wird._x000D_• automatisch und damit in der Lage, mittels elektromechanischer oder hydraulischer Technologie hoch- und runterzufahren, überall dort von Nutzen, wo die Einfahrt und Ausfahrt von Fahrzeugen geregelt werden muss; _x000D__x000D_Die Stoßresistenz ist das wichtigste Merkmal, nach dem sich die gesamte Produktkategorie bemisst: das ist vor allem in öffentlichen und privaten Kontexten von Bedeutung, dadurch muss gewährleistet sein, dass der Absperrpoller für Stell- und Parkplätze auch dann seine Funktion ausübt, wenn er angefahren wurde.

Vergleichen Drucken
U-Link Steuerung Antriebstyp Umweltbedingungen (min.) Umweltbedingungen (max.) Schutzklasse Spannung Endschaltertyp Durchschlagwiderstand Aufprallfestigkeit Handbedienung Höhe Kolbenstange Stärke Pollerpfosten Betriebsfrequenz Öffnung- oder Schließzeit Verlangsamung Verriegelung Betriebsfrequenz Durchmesser Kolbenstange Behandlung Poller Stärke Pollerpfosten Ausfahren des Pollers Verriegelung des Pollers Befestigung des Pollers

Diese Webseite verwendet Targeting-Werbe-Cookies (eigene und anderer Websites), die Informationen über Ihr Nutzungsverhalten im Netz benutzen, um Werbeanzeigen besser auf Sie und Ihre Präferenzen abzustimmen. Wenn Sie auf dieser Website bleiben oder fortfahren, ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie dem Erhalt von Cookies auf unseren Seiten zustimmen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Klicken Sie dazu auf „Nähere Informationen über Cookies” oder auf den Link „Datenschutzinformationen” unten auf der Seite.

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite erneut oder versuchen Sie es später.