Technologie

Exklusive Technologien, um immer einen Schritt voraus zu sein.


BFT TECHNOLOGIES NT

d-track

Der richtige Schub für die Sicherheit des Antriebs.
Dieses intelligente Drehmoment-Managementsystem basiert auf der Mikroprozessortechnologie der Bft-Steuerungen. Anhand verschiedener Datenerfassungsmethoden wird die erforderliche Schubkraft für die Bewegungsausführung konstant aktualisiert. Zudem vereinfacht D-Track dem Installateur die Ausstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Zertifizierungen. Herkömmliche Steuerungen, die nicht die genaue Torposition „lesen”, wenden eine konstante Schubkraft an und sind daher nicht in der Lage, eine permanente Sensitivität während des Öffnens und Schließens zu gewährleisten. Die Bft-Geräte erkennen hingegen auch kleinste Veränderungen in der Kraft des Tores oder der Tür, beispielsweise infolge von Temperaturschwankungen oder Verschleiß, und passen die an den Motor übertragene Drehzahl entsprechend an. Herkömmliche Steuerungen sind nicht in der Lage, die notwendigen Schubkraftveränderungen zu erkennen, was dazu führen kann, dass sie nicht vorhandene Hindernisse anzeigen. Das Bft-System garantiert somit höchste Anlagensicherheit und perfekten Betrieb, unabhängig von den klimatischen Bedingungen, der Temperatur oder mechanischem Verschleiß.

er-ready

Ein neues Codiersystem für direktes Klonen der Fernsteuerungen.
Mit dem auf Mikroprozessor-Technologie basierenden System lässt sich jede MITTO-Fernsteuerung in eine MITTO REPLAY-Fernsteuerung klonen. Die erste Funkfernbedienung „lehrt” der zweiten den korrekten Code, welcher dann bei der ersten Verwendung automatisch im Empfänger gespeichert wird. Für absolute Sicherheit bei der Datenverarbeitung und -übertragung bürgt die Nutzung des Rolling-Code-Systems.

EFO

EFO: Diese Vorrichtung kann an hydraulischen Pollern installiert werden. Hierdurch kann der Poller im Notfall etwa dreimal schneller als mit Standardgeschwindigkeit ausgefahren werden. Sie beinhaltet einen Höchstdruckbehälter, der im Notfall aktiviert wird und den Schub der Hydraulikpumpe verstärkt. Nach der Betätigung lädt sich das System selbsttätig und ohne Eingriff von außen wieder auf.

IWA certification

Das Anti-Terrorismus-Zertifikat.
Der Poller X-Pass B 330/1200 erhielt die IWA-Zertifizierung als Anti-Terrorbarriere. Beim Crash-Test hielt einer dieser Poller dem Aufprall eines 7,2 Tonnen schweren Lkws stand, der mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h darauf zufuhr. Eine ideale Lösung für gefährdete Einrichtungen mit höheren Sicherheitsanforderungen wie Kasernen, Banken oder Botschaften, die jedes unautorisierte Eindringen von Fahrzeugen verhindert. Der Test wurde durch das britische Unternehmen Mira durchgeführt, das auf Innovation im Engineering-Bereich und Produkttests spezialisiert ist.
BFT_COMPATIBILE TECHNOLOGIES NT

Easy

Vereinfachter Zugang zur Hydraulikpumpe: Diese Lösung vereinfacht die Wartung der hydraulischen Poller, denn sie müssen nun nicht mehr mit einem Kran angehoben werden.

tri

Drehstrom-Asynchronmotor: Dieser wartungsfreie Motor ist in einer spezifischen Bft-Schrankenlinie installiert; er garantiert höchste Zuverlässigkeit und einen geräuscharmen Betrieb. Aufgrund seines funkenfreien Betriebs kann er auch in gefährdeten Bereichen eingesetzt werden.

Encoder

Induktiver Encoder: Der berührungslose Drehgeber mit hoher Auflösung gewährleistet die zuverlässige Hinderniserkennung. Er garantiert eine rasche Bewegungsumkehr und verbessert die Laufruhe des Antriebs während der Beschleunigung und Verzögerung.

Block

Schubkurbelsystem: Eine spezifische Bft-Schrankenlinie arbeitet nach diesem Prinzip, das neben der Irreversibilität des Getriebes auch einen durch die Bauweise bedingten Vandalismusschutz gewährleistet und jede unerlaubte Öffnung der Durchfahrt verhindert.

Oil Gear

Untersetzungsgetriebe im Ölbad: Das in einer spezifischen Bft-Schrankenlinie installierte wartungsfreie Getriebe zeichnet sich durch seine extrem hohe Lebensdauer und seinen flüsterleisen Betrieb aus und garantiert die Irreversibilität der Bewegung.

inverter

Die Motordrehung ist konstant unter Kontrolle.
Inverter ist eine elektronische Vorrichtung, die die Motordrehzahl kontinuierlich überwacht und hierdurch nicht nur die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Installation gewährleistet, sondern auch ihre Lebensdauer verlängert, denn Inverter verringert die Belastung und demzufolge den Verschleiß der mechanischen Komponenten. Mit diesem System lassen sich ebenfalls die Öffnungs- und Schließzeiten der Automation verwalten.

rolling code

Das sichere Übertragungssystem.
Bft-Sender nutzen ein Rolling-Code-Verschlüsselungssystem, das die Befehle absolut sicher verarbeitet und jeden unerlaubten Zugriff verhindert. Beim Drücken einer Sendertaste wird das Signal jedes Mal mit einem anderen Code an die Steuerung übertragen, der nur einmalig durch den Empfänger identifiziert und akzeptiert wird. Der generierte Algorithmus verhindert somit die Vervielfältigung des Codes.

ecosol

Ein solarbetriebenes System für alle Niederspannungsinstallationen.
Ecosol ist nicht nur eine umweltschonende Technologie, sondern auch eine praktische Lösung für Türen und Tore, bei denen ein Anschluss an das Stromnetz schwierig ist, da sie dank der Kompatibilität mit allen alten oder neuen 24-V-Anlagen überall und jederzeit installiert werden kann. Ecosol, eine saubere, erneuerbar und unerschöpfliche Ladung.

24 V

Präzise, sichere und zuverlässige Technologie.
Die 24 V-Technologie von Bft gewährleistet ein Optimum an Leistung mit präziser Verzögerungssteuerung beim Öffnen und Schließen. Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die Sicherheit dank Hinderniserkennung mit Schnellstopp und sofortiger Bewegungsumkehr. Die Effizienz der Technologie ist die beste Garantie für die Zuverlässigkeit des Produktes.

Diese Webseite verwendet Targeting-Werbe-Cookies (eigene und anderer Websites), die Informationen über Ihr Nutzungsverhalten im Netz benutzen, um Werbeanzeigen besser auf Sie und Ihre Präferenzen abzustimmen. Wenn Sie auf dieser Website bleiben oder fortfahren, ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie dem Erhalt von Cookies auf unseren Seiten zustimmen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Klicken Sie dazu auf „Nähere Informationen über Cookies” oder auf den Link „Datenschutzinformationen” unten auf der Seite.

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite erneut oder versuchen Sie es später.