SP3500

Schiebetorantrieb für große und schwere Tore - Versorgungsspannung 230 V oder 400 V dreiphasig


Schiebetorantrieb für große und schwere Tore - Versorgungsspannung 230 V oder 400 V dreiphasig

Der starke Getriebemotor, das lackierte Gehäuse aus verzinktem Stahl und die eingebaute Steuerung sind die ideale Lösung für alle Industrieanwendungen, bei denen Zuverlässigkeit und Leistung grundlegend sind.
Powerful, robust operators with 400V three-phase power supply designed specifically for large, heavy gates.

PLUS

Die elektromechanischen Hebelendschalter lassen sich mühelos justieren und gewährleisten absolute Stopp-Präzision.

The powerful electric brake allows to block the leaf after the closing operations, guaranteeing a perfect closure even in sloped installations.

Technologien
  • Ein neues Codiersystem für direktes Klonen der Fernsteuerungen.
    Mit dem auf Mikroprozessor-Technologie basierenden System lässt sich jede MITTO-Fernsteuerung in eine MITTO REPLAY-Fernsteuerung klonen.
    Die erste Funkfernbedienung übermittelt den korrekten Code an die zweite Fernbedienung, welcher dann bei der ersten Verwendung automatisch im Empfänger gespeichert wird.
    Für absolute Sicherheit bei der Datenverarbeitung und -übertragung sorgt die Nutzung des Rolling-Code-Systems.

Produktverzeichnis
Schiebetorantrieb für große und schwere Tore - Versorgungsspannung 230 V oder 400 V dreiphasig

SP3500 TRI 230

Antrieb 230 V für Schiebetore bis 3500 kg Gewicht. Flügelgeschwindigkeit 10.5 m/min. U-Link und Endschalter Elektromechanisch. Stromversorgung 230 V dreiphasig. Inkl. Grundplatte.

Öffnen
Schiebetorantrieb für große und schwere Tore - Versorgungsspannung 230 V oder 400 V dreiphasig

SP3500 TRI 400

Operator 400 V for sliding gates up to 3500 kg in weight. Gate speed 10 m/min. U-link and limit switch Elektromechanisch. Three-phase 400 V power supply. Anchorage base included. Operator with mechanical brake.

Öffnen
Schiebetorantrieb für große und schwere Tore - Versorgungsspannung 230 V oder 400 V dreiphasig

SP3500 SF TRI 400

Antrieb 400 V für Schiebetore bis 3500 kg Gewicht. Flügelgeschwindigkeit 10 m/min. U-Link und Endschalter Elektromechanisch. Stromversorgung 400 V dreiphasig. Inkl. Grundplatte.

Öffnen
Zubehör

Empfohlenes Zubehör für diese Produkte

  • CFZ6 Cod. D571491Verzinkter Stahl Zahnstange, Modul 6, Querschnitt 30 x 30 mm, Länge 2 m, Schweißen.
    Max. Ladekapazität 4000 kg.
    Verzinkter Stahl Zahnstange, Modul 6, Querschnitt 30 x 30 mm, Länge 2 m, Schweißen.
    Max. Ladekapazität 4000 kg.

  • SFSP Cod. P125015Regulierbare Fundamentplatte für SP3500, separate Lieferung.Regulierbare Fundamentplatte für SP3500, separate Lieferung.

  • SP3500 SAFETY Cod. P125016Sicherheitsmikroschalter für SP3500.Sicherheitsmikroschalter für SP3500.

  • CLONIX 2 Cod. D111662Zweikanaliger Rolling-Code-Steckempfänger 433 MHz. Speicher mit 128 Positionen. 12-28 Vdc , 16-28 Vac.Zweikanaliger Rolling-Code-Steckempfänger 433 MHz. Speicher mit 128 Positionen. 12-28 Vdc , 16-28 Vac.

  • CLONIX 2 2048 Cod. D111664Zweikanaliger Rolling-Code-Steckempfänger 433 MHz. Speicher mit 2048 Positionen. , .Zweikanaliger Rolling-Code-Steckempfänger 433 MHz. Speicher mit 2048 Positionen. , .

  • B EBA RS 485 LINK Cod. P111468Erweiterungsplatine für den Anschluss von zentralen Steuerungsgeräten über serielle Schnittstelle.Erweiterungsplatine für den Anschluss von zentralen Steuerungsgeräten über serielle Schnittstelle.

Gesamtes Zubehörangebot anzeigen

Diese Webseite verwendet Targeting-Werbe-Cookies (eigene und anderer Websites), die Informationen über Ihr Nutzungsverhalten im Netz benutzen, um Werbeanzeigen besser auf Sie und Ihre Präferenzen abzustimmen. Wenn Sie auf dieser Website bleiben oder fortfahren, ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie dem Erhalt von Cookies auf unseren Seiten zustimmen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Klicken Sie dazu auf „Nähere Informationen über Cookies” oder auf den Link „Datenschutzinformationen” unten auf der Seite.

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu oder versuchen Sie es später erneut.