Steuerungen

Die Steuerungspläne, die von Bft entwickelt wurden, haben eine einheitliche Konfiguration, das erleichtert dem Installateur die Arbeit erheblich. Die Steuerungspläne können Antriebe für 24V oder 230V…

-

Steuerung für 1 Antrieb 24 V für Garagentore

Teil der Produktpalette:

Steuerungseinheit mit Display für einen Antrieb mit 230 V/750 W, einsetzbar in Schiebetoren, Industrie-Sektionaltoren und automatischen Schranken, mit Funktion zur Hinderniserkennung über sensible Leiste oder BFT-Encoder. Die Steuereingänge sind konfigurierbar, der Funkempfänger arbeitet mit Rolling Code-Technologie, und die Klemmleisten sind farbcodiert und abziehbar, um die Verdrahtung zu erleichtern.

Teil der Produktpalette:

Steuerung für 1 oder 2 Antriebe für Schwingtore.

Steuerungseinheit mit Tippschalter für einen oder zwei elektromechanische 24 V-Antriebe, einsetzbar in Drehtoren mit 230 V/80 W. Der Zwei-Kanal-Funkempfänger ist bereits integriert. Das Drehzahl-Management erfolgt elektronisch über ein System zur Hinderniserkennung. Die Bewegungskraft der Flügel und der Verlangsamungsabstand sind mit Potenziometern regelbar. Wesentliche Funktionen: automatisches Wiederverschließen, Schnellschließung, Verriegelungsimpulse beim Öffnen und Druckstoß beim Öffnen. Unterstützt das EELINK-Protokoll.

Teil der Produktpalette:

Steuerungseinheit mit Display für einen oder zwei 230 V-Antriebe, eingesetzt in elektromechanisch oder hydraulisch betriebenen Pollern. Kann bis zu vier Poller gleichzeitig steuern (bzw. zwei bei den Modellen Xpass 1200) und bietet konfigurierbare Ausgänge sowie einen Anschluss für einen 433 MHz-Funkempfänger mit Speicher für 2048 optionale Codes.

Teil der Produktpalette:

Universalsteuerung mit Display für einen oder zwei Dreh- oder Schiebetorantriebe, 230 V - 650+650 W. Wesentliche Eigenschaften: abziehbare Klemmenleisten, Programmierung und Diagnose mit Display, integrierter Vier-Kanal-Empfänger, elektrische Sperre, elektronischer Drehmomentbegrenzer, elektronisch gesteuerte Verlangsamung beim Öffnen und Schließen, Endschalter-Eingänge getrennt für jeden Motor, Möglichkeit der Ampellichtsteuerung und Vorheizung der Hydraulikantriebe, Wochen-Zeitschaltuhr, Möglichkeit zum Löschen einer bestimmten Fernbedienung, Anpassung der 4 Funkkanäle, individuelle Einstellung der Dauer des personalisierten Ausgangs, Empfindlichkeit der Hinderniserfassung regulierbar.

Teil der Produktpalette:

Steuerungseinheit mit Display für einen oder zwei elektromechanische 24 V-Antriebe, einsetzbar in Drehtoren mit 230 V/500 W (in der Version Power). Der Zwei-Kanal-Funkempfänger ist bereits integriert. Es beinhaltet einen Einklemmschutz, der auf der D-Track-Technologie beruht, welche die Verlangsamung beim Öffnen und Schließen steuert, und verfügt über ein elektronisches Selbstlernsystem. Wesentliche Funktionen: automatisches Wiederverschließen, Schnellschließung, Teilöffnung, Totmannschaltung.

Teil der Produktpalette:

Wählen Sie bis zu 3 Produkte
    Kein Produkt ausgewählt

    Steuerungen

    Die Steuerungspläne, die von Bft entwickelt wurden, haben eine einheitliche Konfiguration, das erleichtert dem Installateur die Arbeit erheblich. Die Steuerungspläne können Antriebe für 24V oder 230V bewegen und können mittels einer U-Link-Plattform nach außen kommunizieren.